CTP-Emax Everlast

Thermal-Plattenentwickler

Verwendung

Entwicklung von Thermal-Platten (Positiv) - gebrauchsfertig-mittlere Stärke

 

 

Merkmale

  • hohe Pufferkapazität in der Entwicklungsmaschine -dadurch sehr hohe Standzeiten
  • mit Dispergier-Additiv, dadurch keine oder nur minimalste Verschlammung im Prozessor 
  • mit Accelerator Additive, dadurch kürzere Entwicklungszeit
  • effektiver Schutz der Plattenschicht - erhöht die Fortdruckstabilität
  • sparsame top-up Regenerierung - gleichmäßige Entwicklerstärke
  • alternativ sparsame Regenerierung mit CTP-Emax R

Verpackung

20 Liter Kanister, 200 Liter Fass, 1.000 Liter IBC

Anwendung

Platten eintesten mit Grundeinstellung der Entwicklungmaschine:
Temperatur: 22°C-28°C, mit 25°C eintesten
Durchlaufgeschwindigkeit: 18-40 Sekunden, mit 25 Sekunden beginnen                   
Regenerierung mit Entwickler : 100-180ml/m2, mit 140ml starten
Stillstandsregenierung mit Entwickler: 150-180ml/Stunde, mit 150ml starten Regenerierung mit CTP-Emax Regenerat: 30-80ml/m2, mit 60ml/m2 starten  Stillstandsregenerierung mit Regenerat: 30-60ml/m2, mit 80ml/m2 starten

WICHTG! die empfohlenen Belichtungszeiten des Plattenherstellers einhalten. Abweichungen davon kann zu Verschlammung führen

Technische Daten

  • Form: flüssig
  • Dichte: 1,070 g/cm3
  • Farbe: klar
  • Geruch: neutral
  • Wassermischbar: ja
  • Kennzeichnung: C Ätzend

Lagerung / Haltbarkeit

Lagerung: nicht unter 6°C, nicht über 40°C
Behälter dicht geschlossen halten
Vor Sonneneinstrahlung schützen

Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter
Zollrechtliche Vereinfachung & Sicherheit

Mitglied in der
Forschungsgesellschaft Druck e.V.